top of page
Mindful Self-Compassion (MSC)
Achtsames Selbstmitgefühl (MSC)

"Rather than wandering around in problem-solving mode all day, thinking mainly of what you want to fix about yourself or your life, you can pause for a few moments throughout the day to marvel at what’s not broken. You." -Kristin Neff, Self-Compassion: Stop Beating Yourself Up and Leave Insecurity Behind

"Anstatt den ganzen Tag im Probleme-Modus herumzulaufen und zu überlegen, was du an dir und deinem Leben reparieren möchtest, darfst du für ein paar Momente während des Tages Inne halten und über das staunen, was nicht gebrochen ist. Du." - Kristin Neff, Selbstmitgefühl: Wie wir uns mit unseren Schwächen versöhnen und uns selbst der beste Freund werden.

Mindful Self-Compassion (MSC) is an empirically supported program that develops life skills such as

Achtsames Selbstmitgefühl (MSC) ist ein empirisch gestütztes Programm, das Fähigkeiten fördert wie

  • becoming your own ally | werde dein(e) beste(r) Freund(in)

  • turning towards difficult emotions with more ease | begegne schwierigen Gefühlen mit mehr Leichtigkeit

  • motivating yourself with kindness | motiviere dich mit Selbstfreundlichkeit

  • embracing your inner critic | lerne, mit deinem inneren Richter umzugehen

  • alleviating burnout and caregiver fatigue | Burnout Prävention

  • living in alignment with your core values | entdecke und lebe nach deinen Werden

  • embracing your imperfections | lebe das Unperfekte

MSC is offered in an 8-week format, an intensive format,

and as a 6-week short course with the aim of practicing

self-compassion within a community of same-spirited,

loving beings who just like you wish to be kinder and

more at ease with themselves.

Learn tools that you can use on the spot when difficulty arises.

MSC wird als 8-Wochen Kurs, Intensiv-Kurs, und 6-Wochen Kurs angeboten. Das Anliegen ist, in einer Gemeinschaft von Gleichgesinnten zu üben, von einander zu lernen und sich praktische Werkzeuge anzueignen und diese im Alltag zu integrieren.

Als Mitglider der LSBTIQ+ Community erleben wir oft Ausgrenzung, Diskriminierung und Ablehnung. Gemeinsam mit Gleichgesinnten, die ähnliche und gleiche Erfahrungen gemacht haben, entdecken wir die Verbundenheit zu einander und erfahren das Gefühl der Zugehörigkeit. Wir unterstützen uns gegenseitig, um mit den Herausforderungen als LSBTIQ+ Community umzugehen und unseren Platz in dieser Welt einzunehmen.

Aslmembers of the LGBTQ+ community, we often experience exclusion, discrimination and rejection. Together with same-spirited folks from the community, with whom we share our experiences, we live connection and experience belonging. We co-create a space of mutual support and learn to meet the challenges as members of the LGBTQ+ and take our place in the world.

Join me! Everone is welcome!

Komm und mach mit! Du bist herzlich willkommen!

bottom of page